Der Blog für eine bessere HR-Welt

Mein Freund, die Arbeitgebermarke

Der Blog für eine bessere HR-Welt

EXKURS: Unterschied zwischen “Mobile Working” und HomeOffice” einfach mal einfach erklärt

Ganz aktuell hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) am 4. Oktober unter dem Stichwort “Mobile Arbeit stärken” eine neue Gesetzesinitiative für eine gesetzliche Regelung zur mobilen Arbeit angekündigt. Das ist erst mal gut, aber es ist auch interessant: bisher hat das BMAS im Zusammenhang mit der außerhalb der Büroräume erbrachten Arbeit doch eher immer vom...

So schön kann Employer Branding sein – KAMPAGNENKRITIK zum “Haus der Barmherzigkeit” MIT Florentin Hock

Jetzt wurde es aber auch wieder mal Zeit, dass wir uns hier mit etwas Employer Branding und Personalmarketing befassen oder? Und da mir just mal wieder eine Kampagne vor die Füße gefallen ist, habe ich dies gleich mal zum Anlass genommen, meinen guten Freund Florentin aus Hamburg zu der Güte der Employer Werbung zu befragen. Florentin schrieb Songs für Punkbands bevor er 2003 als Texter in der...

Der Weg ins „New Normal“ – Erfahrungen aus dem Corona-Lockdown nutzen

„The greatest danger in times of turbulence is not the turbulence – it is to act with yesterday’s logic“ (Peter Drucker) Aktuell befindet sich die Gesellschaft in Deutschland nach dem Corona-Lockdown in einer Phase des Übergangs in das „New Normal“. Die umfassenden und weitreichenden Maßnahmen zum Umgang mit der Pandemie werden sukzessive weiter gelockert. Im Gegensatz zum...

Arbeitgebermarkenfreunde bekommen Zuwachs und warum es Pferde- aber keine Menschenflüsterer gibt

Es ist uns gelungen noch einen Giganten aus dem HR Bereich für diesen Blog zu gewinnen: Jérôme C. Niemeyer! Wir kennen uns schon – jesses – seit den 2000ern und haben uns seither nicht mehr aus dem Auge verloren. Über die Zeit hatten wir mehrfach die Gelegenheit wunderbar zusammenzuarbeiten. Zuletzt haben wir gemeinsam am Buch HR TRUE STORY geschrieben. Und weil es mit uns so gut...

Arbeitgebermarkenfreunde bekommen Zuwachs und warum Arbeitsrecht saucool ist

Wer im täglichen HR Business alles richtig machen möchte, wer trotzdem immer wieder Neuerungen anstoßen will, wer New Work (wie man auch immer das definiert) ins Unternehmen bringen möchte, der / die kommt nicht daran vorbei, alles auch arbeitsrechtlich zu durchdenken. Das Arbeitsrecht ist und bleibt ein wichtiger Bestandteil der Personalarbeit. Und wer hier nicht sauber arbeitet, riskiert die...

Mobiles Arbeiten ist gesetzt – auch ohne Gesetz!

Vor einigen Wochen gab es noch regelmäßig Diskussionen darüber, ob es Recruiter oder HR überhaupt braucht. Jesses, wie töricht dieses Gerede vor dem Hintergrund aktueller Begebenheiten erscheint. Die Nachrichten überschlagen sich und der Einfluss auf die Wirtschafts- bzw. Arbeitswelt ist nicht von der Hand zu weisen. Kaum vorstellbar, dass Unternehmen zu so viel Anpassung und Veränderungen ganz...

Was HR jetzt tun kann

#HRvsCoronaKrise Es sind stürmische Zeiten für Unternehmen und damit auch für HR. Ich kann nicht mehr zählen, wie oft in meinen Emails gerade die Phrase „aufgrund der aktuellen Situation“ vorkam. Geschäftsmodelle werden neu gedacht und kurzerhand umgestellt. Mitarbeiter arbeiten in neuen Rollen und Rahmenbedingungen während sie nebenbei die Kinder betreuen. Das Recruiting verändert sich, da...

True Stories!

Face Palm zu true stories der Personalarbeit

Jannis Tsalikis und Eva Stock veröffentlichen TRUE STORIES aus der Personlarbeit. Ihr neues Buch "HR True Storiy" liefert Erfahrungen und Lösungen. Wir präsentieren euch hier einen exklusiven Einblick in das Buch.

Die frechsten Fragen zum Recruiterslam // TOBI UND MICHAEL IM INTERVIEW

Man, man, man, ja ist denn schon wieder Recruiterslam? Ja! Im November ist es wieder soweit! Am 14.11. findet wieder das große Meet and Greet der HR Poeten in Stuttgart statt und ich kann nur sagen, wer das verpasst ist selber schuld. Jetzt ist schon viel über den Recruiterslam in Stuttgart geschrieben und gesagt worden … ABER diese Fragen hat noch nie jemand gestellt … versprochen! Hallo...

Wann hören wir endlich auf sinnlose Zeugnisse zu schreiben?

Die Welt dreht sich und wird immer digitaler. HR Manager müssen sich verändern und tun dies auch. Soweit es eben geht. Denn nach wie vor stehen wir mit einem Bein im Sumpf der Bürokratie, gefangen zischen DSGVO, AGG, BetrVG, Arbeits- und Sozialrecht usw. und usw. Wir haben es entsprechend mit Bürokraten zu tun, die gekonnt auf ihren Paragraphen-Rössern reiten und unseren Arbeitsalltag zur Hölle...

Der Blog für eine bessere HR-Welt
%d Bloggern gefällt das: