#hrbc15: Was Recruiter wollen

Scroll this

Was sind die Themen, die euch unter den Nägeln brennen? Worüber wollt ihr auf dem HR BarCamp in diesem Jahr sprechen. Diskutiert schon jetzt in unserer XING-Gruppe mit. Heute stellen wir euch Eva Zils Idee vor: ”Vor dem HR Hackathon: Recruiter wollen keine (technologischen) Innovationen – was wollt Ihr dann?”

image

In meiner Session geht es darum… den ersten HR Hackathon in Berlin thematisch einzuleiten. Dort wollen wir Vertreter aus den beiden “Welten”, HR und IT, in einen Raum setzen, um sinnvolle und praktikable Prototypen für HR zu entwickeln.
Ich höre und lese immer öfter, dass es schon genug HR Innovationen gibt, und dass HR keine neuen Recruiting Tools braucht. Wir denken, dass es die richtigen Tools braucht sowie die intelligente Verknüpfung davon.

Daher werden wir Fragen wie z.B. folgende diskutieren:

_Welche Technologien benötigen Recruiter wirklich?
_Wie können bestehende Systeme besser werden?
_Welche “Add-ons” können Recruitern das Leben erleichtern?
_Vor welchen technischen Herausforderungen steht HR heute generell?
_Und wie passt das überhaupt in die existierenden (HR) Prozesse?

Ich erhoffe mir vom HR BarCamp… viele gute Einblicke und Ideen u.a. für den Hackathon. Ich freue mich auf das Netzwerken, auf neue und alte Bekannte und darauf, virutelle Kontakte persönlich zu treffen.

Das HR BarCamp ist für mich… die Gelegenheit, mit sowohl Praktikern als auch HR Beratern moderne Recruiting Themen zu diskutieren und neue Ideen zu entwickeln. 

Schreibe einen Kommentar