Gruner + Jahr übernimmt Employour! DAS Interview zu DER Übernahme des Jahres 2015!

Scroll this

Konkurrenten werden zu Freunden: Christian Hansmann, Geschäftsführer Employour; Gero Hesse, Geschäftsführer Medienfabrik embrace; Stefan Peukert, Gründer und Geschäftsführer Employour; Daniel Schütt, Gründer und Geschäftsführer Employour

 

Lieber Stefan, lieber Daniel, das ist ja eine Hammer-Meldung. Das Schnellboot geht mit dem Frachter zusammen! Wer kam denn auf diese Idee?

Stefan: Wir sind nicht eines Morgens aufgewacht und haben gesagt: Lass uns doch mal was mit Bertelsmann machen. Das Ganze fing damit an, dass Daniel und ich über die Zukunft des digitalen Personalmarketings und unseren Anteil daran diskutiert haben. Und dabei ist uns immer mehr klar geworden: Wir können auch in Zukunft alleine weiter vorangehen, aber wir können schneller mehr erreichen, wenn wir einen starken Partner an der Seite haben.

Wir hatten die verschiedensten Angebote auf dem Tisch, aber nur bei embrace hat alles gepasst. Unsere Kompetenzen ergänzen sich perfekt. So können wir unseren Kunden nun auch Agenturleistungen aus einer Hand anbieten und die Portale von embrace profitieren von unserer Reichweite und SEO-Know-how.

Jetzt nicht bös sein, finanziell ist das sicher nett, aber inhaltlich kann es doch jetzt nur noch langsamer und glatt gebügelter werden, oder?

Daniel: Da hat aber jemand die Vorurteilsschublade aufgemacht 😉 Wir wissen, dass in bestimmten Bereichen etwas mehr Bürokratie auf uns wartet, aber auf unsere Entwicklungsgeschwindigkeit wird das keinen Einfluss haben. Im Gegenteil, da z.B. auf blicksta bereits TRM-Lösungen existieren können wir darauf aufbauen – und umgekehrt profitieren die Portale der Medienfabrik von unserem gesammelten Wissen. Stefan und ich sind weiterhin Geschäftsführer von Employour und Betreuen die Portalentwicklung von Bochum aus. Wir werden also auch weiterhin Personalmarketing mit Ecken und Kanten machen.

Wir wird das die Produktpalette in 2016 beeinflussen? Was sind eure gemeinsamen Targets? 

Stefan: Kurzfristig müssen wir jetzt erstmal zusammenwachsen – wir, das meint uns als Unternehmen, aber auch unsere Portale. Wir wollen nicht nebeneinander koexistieren, sondern das digitale Personalmarketing gemeinsam gestalten.

Daniel: Wir werden uns aber nicht nur mit unseren jetzigen Portalen auseinandersetzen: Das erste gemeinsame Projekt steht schon für Januar 2016 in den Startlöchern. Es dauert also nicht mehr lange, bis unser Zusammenschluss zeigen kann, was er drauf hat. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und Chancen!

Vielen Dank für das kurze Interview und viel Erfolg! Jannis

Das neue EMBRACE Ökosystem …

embrace_ecosystem_facebook

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: