Mein Freund, die Arbeitgebermarke

Schlagwortralfjunge

HR BarCamp 2015 – erste Session-Ideen

von Ralf Junge Das vierte HR BarCamp steht unmittelbar bevor. Wir zählen die Tage, bis wir euch in Berlin treffen und mit euch Gedanken über aktuelle Fragen, Trends und auch Probleme unserer täglichen Arbeit austauschen können. Wie in den vergangenen Jahren auch, könnt ihr euch schon im Vorfeld überlegen, über welche Themen ihr auf dem HR BarCamp sprechen bzw. auch selbst eine Session ins Rennen...

Future Work von Ralf Junge Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der Zukunft – im Rahmen des Social Media Week Berlin haben Jannis und ich bei verschiedenen Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen über Leben und Arbeiten der Zukunft gesprochen. Während Jannis über das Recruiting der Zukunft gesprochen hat, saß ich im Panel zum “Leben und Arbeiten im Jahr 2020 – Wie wollen wir in...

So arbeiten wir in Zukunft – Zeit schenken und Zeit haben von Ralf Junge Im Gespräch erzählen Anna Kaiser und Jana Tepe, Gründerinnen von TANDEMPLOY, vor welchen Herausforderungen die Arbeitswelt aktuell steht und wie wir zukünftig arbeiten werden – mit Zeit. Denn TANDEMPLOY ist die erste Plattform für Jobsharing. Mit ihrer Ideen machen Anna und Jana nahezu jeden Job teilzeittauglich und schenken...

So nicht: konstante Ignoranz und Arroganz funktionieren nicht

von Ralf Junge Thüringen hat am vergangenen Samstag einen neuen Landtag gewählt – für mich als gebürtiger Thüringer natürlich von Interesse. Das Wahlergebnis war voraussehbar, größte Überraschung der Einzug der AfD in das Parlament. Viel interessanter fand ich jedoch das Interview von Caren Miosga mit der Noch-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Wahlabend, das in der tagesschau...

Dinge, die Personaler nicht sagen – hoffentlich!

von Ralf Junge Nachdem ich in den letzten Wochen in mehreren Bewerbungsgesprächen saß und ich zudem an mehreren Employer Branding Konzepten saß, gingen mir verschiedene Sprüche durch den Kopf, die man als Personaler lieber nicht sagen sollte. Meine kleine Sammlung soll euch anregen, uns weitere Vorschläge zu schicken.  Welche Aussagen sind für euch absolute No-Gos? Schickt uns eure Vorschläge an...

Time to say good-bye to HR

von Ralf Junge Mein letzter Beitrag zum Tod der Personalarbeit ist auf großes Interesse und viele unterschiedliche Reaktionen gestoßen, daher habe ich mich ein wenig zu dem Thema umgehört und mir ein paar Gedanken gemacht, wie wir mehr Wertschätzung für unsere HR Arbeit erhalten. In der Harvard Business Review bin ich auf einen interessanten und auch dazu passenden Kommentar des...

Personalarbeit ist tot. Oder: Wie sich HR selbst ins Abseits stellt

von Ralf Junge Eine aktuelle Studie unter Studierenden zeigt, dass sämtliche Personalmarketing-Maßnahmen der Unternehemen keine Wirkung zeigen, von den Zielgruppen nicht einmal wahrgenommen werden. Auch hat sich gezeigt, dass definierte KPI nicht erfüllt wurden, die verwendeten Budgets waren daher aus dem Fenster geworfenes Geld. Unsere Empfehlung lautet daher, alle Aktivitäten rund um das...

Zum Umgang mit empirischen Daten – wie man erkennt, ob es sich um hochwertige Ergebnisse handelt

von Ralf Junge Imme wieder tauchen neue Studien auf, die irgendwelche Trends für unsere zukünftige Arbeit voraussagen. Die tollsten Dinge. Das heißt es dann zum Beispiel, Social Media Recruiting sei tot oder Unternehmen müssen jetzt auf Mobile Recruiting umstellen. Und was machen wir mit diesen Informationen? Wir passen sofort Strategien an und wollen unbedingt alle Trends aufgreifen. Letztens...

Der neue Trend ist Woo Woo – oder: Müssen wir wirklich jeden Hype mitmachen??

von Ralf Junge Kennt ihr schon den neuen Trend “Woo Woo”? Nein, na dann aber schnell, auf diesen Zug müssen alle Personaler ganz dringend aufspringen! Denn das wird das Recruiting und Employer Branding ganz entscheidend beeinflussen und ist DIE neue Wunderwaffe! Jetzt mal im Ernst. In der vergangenen Woche hat Adobe Marketing Cloud  einen Online Spot veröffentlicht, der die übertriebene Hype...

Wie kann ich kreativ sein? – Die Entzauberung eines neues Buzz Words

von Ralf Junge Zu unserer täglichen Arbeit gehört auch viel Kreativität – v.a. wenn es darum geht, neue Wege im Recruiting oder bei der aufmerksamkeitsstarken Darstellung unserer Arbeitgebermarken zu finden. Leider verkommt das Wort “Kreativität” aber scheinbar zu einem neuen Buzz Word. Ob Creative Content oder Creative Talent – alles muss heute kreativ sein, scheinbar die neue...

Mein Freund, die Arbeitgebermarke
%d Bloggern gefällt das: