Mein Freund, die Arbeitgebermarke

SchlagwortPersonaler

9 Tipps für deine Bewerbung, die Personaler zum Weinen bringt

Wenn es Kununu für Bewerber gäbe, könntest du mit diesen Tipps sicher ein paar knackige Einträge erzielen. Jeder weiß, dass der Fachkräftemangel schon längst Gegenwart ist. Unternehmen können sich glücklich schätzen, wenn sie überhaupt noch jemanden finden, der für sie arbeiten möchte. Eigene Projekte, Blogs (wie dieser!) und Instagram Accounts sind viel cooler, als feste Anstellungsverhältnisse...

Was sich der/die ewig gestrige Personaler/in für 2015 vornimmt …

von Jannis Tsalikis Ein tolles und ereignisreiches Jahr geht mit 2014 zu Ende. Ermutigend, zu sehen, wie viele progressive Personaler sich auf den Veranstaltungen tummeln. Gleichwohl trifft man auch den Einen oder Anderen, der lieber ewig gestrig bleibt. Yucca Palme // de.roomeon.com Was nimmt sich der ewig gestrige Personaler(in) für 2015 vor? Ich habe fünf wesentliche Aspekte für Sie...

Der Personaler ist eine sympathische Schnarchnase!

Ich habe mich gewehrt, ich habe mich gestritten, mit dem HR BarCamp und mit der Goldenen Runkelrübe versucht die HR-Szene aufzurütteln. Und was hat es gebracht? NIX!!! Der Personaler schnarcht weiter vor sich hin. So könnte man zumindest meinen, wenn man der HR 4 HR Studie von Kienbaum glauben will. Die Studie wurde mehrfach aufgegriffen, z.B. Haufe: “Personaler können es nicht”...

Personaler des Jahres 2013 – Innovatoren und Influencer

Der Jahresanfang ist meist eine gute Gelegenheit, um auf wichtige Ereignisse und Höhepunkte des vergangenen Jahres zurückzuschauen. Auch von mir an dieser Stelle noch ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2014 an alle Leser – ich freue mich auf spannende Themen und Diskussionen. Hinter all den Errungenschaften des letzten Jahres stecken wichtige Personen und Entscheider – größtenteils...

Mein Freund, die Arbeitgebermarke
%d Bloggern gefällt das: