Dicker Lobstrich für gutes Personalmarketing! Jetzt lesen und mitloben!

Scroll this

Viele kreative Kollegen aus der Werbung werden jetzt gleich wieder vor sich hin mosern und muffeln, „die Mechanik ist nicht neu“, „das hab ich doch schon mal gesehen“ und so weiter … Aber come on, Leute, wir müssen auch mal sehen, wo wir im Personalmarketing herkommen und was die Konkurrenz so zu bieten hat.

Und statt immer zu meckern (nicht das irgendjemand auf die Idee kommt, ich wäre hier nur ein Miesmacher!) möchte ich in diesem Blogpost einfach mal drei mal dick loben.

Als erstes möchte ich euch sagen, dass mir die Personalmarketing Kampagne der Tui, gemacht von Kolle Rebbe (und illustriert von Fabia Matveev), richtig gut gefällt.

Na klar, der Ansatz ist vielleicht nicht der Neuste und vielleicht ist es auch eine Art der Kommunikation eine, die nicht sofort ein Pflichthingucker darstellt – die Plakate sind dennoch anders als die allgemeine Soße der Personalmarketing Kommunikation und sind ziemlich gut illustriert. Toll, dass man endlich auch in Deutschland häufiger mal Personalmarketing in dieser Qualität zu sehen bekommt.

Wer viel Budget hat, der kann natürlich auch viel zaubern – no doubt. Die Deutsche Bahn hat gerade den Personalwirtschaftspreis im Bereich Recruiting bekommen. Recht so. Auch hier handelt es sich sicher nicht um eine neue Art der Raketenphysik, die erfunden wurde, aber der Ansatz ist der Richtige und die Umsetzung ordentlich. Das kann sich sehen lassen und ist gutes Handwerk.

Und auch die Bundeswehr hat dieses Jahr beim ADC für ihre Online Doku Serie einen goldenen Nagel bekommen (besser geht nicht). Die verantwortliche Agentur Castenow hat spannende Story aus der Begleitung von 12 Rekruten gemacht und damit dem Employer Branding der Bundeswehr ordentlich online Power gegeben.

Man kann nun von der Bundeswehr halten was man will, aber auch hier haben wir ein gutes Beispiel dafür, dass im Personalmarketing eigentlich wirklich viel geht!

Man kann nur hoffen, dass die Unternehmen weiter an ihrem Arbeitgeberauftritt und Personalmarketing arbeiten. Ich freue mich schon jetzt auf die neuen herausragenden Kampagnen!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: